Jamliner – 10 Jahre

10-jähriges Jubiläum von Hamburgs musikalischer Buslinie

Miniatur Model des Jamliner III | getting-up / Jamliner | Miniaturwunderland Hamburg | 2010Vor zehn Jahren startete das ambitionierte Jamliner-Projekt in Hamburg, bei dem ein ehemaliger Linienbus als „rollende Musikschule“ eingesetzt wurde, um das musikalische Interesse von Jugendlichen zu fördern. Mehrere Busse kamen in dieser Dekade zum Einsatz, allesamt gestaltet von getting-up. Die beiden aktuellen Jamliner sind seit 2010 auch in Spielzeuggröße zu bewundern – im Miniaturwunderland Hamburg.

Im Oktober 2010 fanden dort auch die Jubiläumsfestlichkeiten zum 10-jährigen Bestehen des erfolgreichen Jugendprojekts statt. Reinhold Beckmann moderierte durch den Abend und die Jamliner-Band Les Kadtts absolvierte einen erfolgreichen Auftritt. Zudem wurden den Anwesenden ausführlich das pädagogische Konzept und die positive Wirkung von Musik nähergebracht.

Gestartet wurde das Jamliner-Projekt im Jahr 2000 von der Staatlichen Jugendmusikschule Hamburg und des MusikSchulVereins e.V., dem Förderverein der Jugendmusikschule. Der Nestwerk e.V. kam im Jahr 2008 unterstützend hinzu. Erklärtes Ziel ist es, das Interesse von Jugendlichen an der Musik zu fördern und ihnen mit der „rollenden Musikschule“ eine Anlaufstelle zur kreativen Freizeitgestaltung zu bieten.

Links zum Thema:
jamliner.de

Related posts:
Jamliner III
Jamliner II
Jamliner I

Info

  • News

  • Categories

    • Ausstellungen
    • Diverse Wandarbeiten
    • Großdrucke
    • Fahrzeuge
  • Archives

    • 2012
    • 2011
    • 2010
    • 2009
    • 2008
    • 2007
    • 2005
    • 2004
    • 2002
    • 2001
    • 2000