Urban-Art bei STAMP 2012

Urban Art beim STAMP Festival – getting-up präsentiert Graffiti und Street-Art im Rahmen eines Straßenkunst-Festivals
STAMP 2012 - Plakat
STAMP – The Street Arts melting Pot
Internationales Festival der Straßenkünste Hamburg
31.08. – 2. September 2012
Mehr Infos »

Stylekickz 2012

2012 findet die erfolgreiche Graffiti-Workshop-Reihe Stylekickz erneut statt – das fünfte Jahr in Folge. Veranstaltungsort ist diesmal wieder die Große Bergstrasse in Hamburg-Altona und die finale Mal-Aktion findet während des STAMP Straßen-Festivals statt. Mehr Infos »

Transform – Umspannwerk HafenCity

"Transform" | getting-up project | Umspannwerk HafenCity, Hamburg / Germany | 2011„Transform“ | Umspannwerk HafenCity, Hamburg | 2011/2012
[nggallery id=20]

Stylekickz 2011

Stylekickz 2011 Logo2011 findet die erfolgreiche Graffiti-Workshop-Reihe Stylekickz erneut statt – das vierte Jahr in Folge. Veranstaltungsort ist diesmal die Große Bergstrasse in Hamburg-Altona und die finale Mal-Aktion findet während des STAMP Straßen-Festivals statt. Mehr Infos »

Schmetterlingsblüten – Bücherhalle Bramfeld

Wandgestaltung der Bücherhalle in Hamburg-Bramfeld

Artists: DAIM, Tasek, RKT one | "Schmetterlingsblüten" | Bücherhalle Bramfeld | Hamburg (Germany) | 2010/2011Nach der Fassaden-Gestaltung der Bücherhalle am Hühnerposten in exponierter Lage am Hamburger Hauptbahnhof, wurde die Künstlergemeinschaft getting-up im Jahr 2010 auch für die Neugestaltung der Bücherhalle in Hamburg-Bramfeld beauftragt. Mehr Infos »

Repeat – Tiefgarageneinfahrt

Artist: DAIM, Tasek, Stohead, RKT One | "TG" | Hamburg / Germany | 09.2010 | making of„Repeat“ – Street Art von getting-up auf dem STAMP Festival Hamburg.
Im Zuge des internationalen Festivals der Straßenkünste in Hamburg hatte die Künstlergemeinschaft getting-up die Organisation verschiedener Aktionen zur Gestaltung des öffentlichen Raumes übernommen. Eine davon war die Wandarbeit „Repeat“. Mehr Infos »

Jamliner – 10 Jahre

10-jähriges Jubiläum von Hamburgs musikalischer Buslinie

Miniatur Model des Jamliner III | getting-up / Jamliner | Miniaturwunderland Hamburg | 2010Vor zehn Jahren startete das ambitionierte Jamliner-Projekt in Hamburg, bei dem ein ehemaliger Linienbus als „rollende Musikschule“ eingesetzt wurde, um das musikalische Interesse von Jugendlichen zu fördern. Mehrere Busse kamen in dieser Dekade zum Einsatz, allesamt gestaltet von getting-up. Mehr Infos »

Urban-Art bei STAMP 2010

Urban Art beim STAMP Festival – getting-up präsentiert Graffiti und Street-Art im Rahmen eines Straßenkunst-Festivals
STAMP 2010 - Internationales Festival der Straßenkünste Hamburg | 3. - 5. September 2010
STAMP – The Street Arts melting Pot
Internationales Festival der Straßenkünste Hamburg
3. – 5. September 2010
Mehr Infos »

Stylekickz 2010

Graffiti und Street-Art WorkCamp für Hamburg-St. Pauli
Stylekickz 20102010 fand die erfolgreiche Graffiti-Workshop-Reihe Stylekickz erneut statt – das dritte Jahr in Folge. Veranstaltungsort war diesmal der Hamburger Stadtteil St. Pauli.

Im Rahmen des Jugendprojekts „Stärken vor Ort“, gefördert durch Geldmittel aus der Europäischen Union, konnte die Künstlergruppe getting-up ihr soziales Engagement für die Hamburger Jugend auch im Jahr 2010 erfolgreich fortsetzen. Mehr Infos »

Jamliner III

Gestaltung von Hamburgs musikalischer Buslinie

"Jamliner III" | getting-up | Hamburg (Germany) | 2010Der erste Jamliner wurde von getting-up im Jahr 2000 bemalt. Zehn Jahre war der ehemalige Linienbus als „rollende Musikschule“ im Einsatz, um das musikalische Interesse von Jugendlichen zu fördern. Im Jahr 2010 wurde er durch einen neuen Bus ersetzt – erneut gestaltet von getting-up. Mehr Infos »